Gutscheine …

… gibt’s nicht mehr!

Aufgrund meiner derzeitigen hauptberuflichen Entwicklung habe ich mich dazu entschlossen, den Gutscheinverkauf einzustellen. Durch den Verkauf des Gutscheins muss ich Ihnen 3+ Jahre mehr oder weniger jederzeit die Möglichkeit zur Einlösung geben. Dies kann ich künftig nicht garantieren. Das heißt keinesfalls, dass ich die Traktorvermietung aufgebe. Ich kann nur nicht mehr jedem seinen Wunschtermin zusagen.

Daher:

Sie können bei mir keinen Gutschein kaufen. Sie können bei mir keinen Gutschein kaufen. Sie können bei mir keinen Gutschein kaufen. Und falls Sie es noch nicht gelesen haben: Sie können bei mir keinen Gutschein kaufen. Und für alle anderen: Sie können bei mir keinen Gutschein kaufen. Und andersrum: Ich verkaufe Ihnen keinen Gutschein. 

Erlebnisgutschein

Sie können sich jedoch in rechten Spalte oben einen unbestätigten (= unbezahlten) Gutschein herunterladen und am PC selbst ausfüllen. Dieser Gutschein taugt natürlich nur zum Verschenken, einlösen kann man ihn bei mir nicht. Ich gebe Ihnen auch keine Kontonummer, um eine Vorauszahlung zu leisten. Denn, Sie ahnen es vielleicht: Ich verkaufe keine Gutscheine mehr.

Bitte denken Sie nochmal darüber nach, ob der Beschenkte den von Ihnen selbst erstellten Gutschein auch einlösen kann:

Anforderungen an den Traktor-Fahrer und seine Begleiter:

Führerschein Klasse B oder 3 seit mind. 5 Jahren ohne Unterbrechung, Mindestalter 25 Jahre, max. 100 kg Körpergewicht (im Zweifelsfall wiege ich nach!). Höchstalter: 70 Jahre. Der Fahrer muss mindestens 1,65 m groß und körperlich fit und geistig rege sein, denn die Bedienung der Kupplung und Bremsen erfordert schon etwas Kraftaufwand und es sind komplexe Bedienungsbläufe zu erlernen, die mit dem Führen eines PKW nur wenig zu tun haben (Vorpumpen, Vorglühen, Leerlaufdrehzahl einregulieren, Lage der Pedale, bei welchen Geschwindigkeiten man in welchen Gang schaltet …).

Die langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass dies besonders für ältere Menschen, die nicht mit dem Umgang mit Traktoren vertraut sind, zu schwierig ist. Da ich als Halter mitverantwortlich bin, wenn der Fahrer zum selbständigen Führen des Fahrzeugs nicht geeignet ist, lasse ich ihn wieder absteigen. Kann er keinen geeigneten Ersatzfahrer stellen, ist der Gutschein verfallen. Bitte überlegen Sie vorher, ob Sie dies in Kauf nehmen möchten. Wenn jemand aktiv Motorrad (nicht Moped oder Roller) fährt, können Sie davon ausgehen, dass er mit dem Traktor zurecht kommt.

Die gute Beherrschung der deutschen Sprache ist Grundvoraussetzung. Dolmetschen funktioniert nicht. Und wer seit Jahren nur Automatikfahrzeuge fährt und keine aktuelle Erfahrung mit Schaltgetrieben hat, ist nicht geeignet.

Und weil es offensichtlich so schwierig ist:

Sie können bei mir keinen Gutschein kaufen. Sie können bei mir keinen Gutschein kaufen. Sie können bei mir keinen Gutschein kaufen. Und falls Sie es noch nicht gelesen haben: Sie können bei mir keinen Gutschein kaufen. Und für alle anderen: Sie können bei mir keinen Gutschein kaufen. Und andersrum: Ich verkaufe Ihnen keinen Gutschein. 

+++ Termine für 2022 werden erst ab 15. März entgegengenommen, sofern keine Einschränkungen für touristische Betriebe im Ostallgäu mehr bestehen +++